Eine musikalische Reise durch die Gefühlswelt eines Menschen in seiner Stammkneipe.

Herzschmerz und Weltverbesserer, mal die sanften Töne einer Balade, mal popig frisch bis rockig hart...

Alle Texte in deutscher Sprache, gespielt und gesungen von den Schattenfiguren.

Eigens dafür geschriebene Texte und komponierte Musik.

Singer / Songwriter:

Simon Eisenlöffel

Musikalische Ideen und Umsetzung:

Die Schattenfiguren

Sinn und /oder Unsinn der Liebe

Diese Reise dauert ca. 2,5 - 3 Stunden inclusive Pause (20 Minuten).

Zwischen den 18 Songs gibt der Stammtischphilosoph sein Statement ab. 

Das unterhaltsame, abendfüllende Programm lässt einem schmunzeln und regt

auch zum Nachdenken an.

Wir haben auch eine Kurzreise welche ca. 60 Minuten dauert (ohne Pause).

Auf diesem Trip spielen wir 10 Lieder und den Philosoph lassen wir zu Hause...

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now